Obama zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung von US-Präsident Barack Obama zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau vom 29. April 2015.

Am heutigen Tag gedenken wir der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau durch amerikanische Streitkräfte vor 70 Jahren, mit der das erste Konzentrationslager, das von den Nationalsozialisten errichtet wurde, aufgelöst wurde. Continue reading

70 Jahre Elbe Day

AP120525142721TORGAU – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Rede von US-Botschafter John B. Emerson, die er am 25. April 2015 anlässlich des 70. Jahrestags des Zusammentreffens amerikanischer und sowjetischer Truppen in Torgau an der Elbe hielt.

Oberbürgermeisterin Staude,
Staatssekretär Weimann,
Botschafter Grinin,
Exzellenzen,
Mitglieder des Bundestages,
Mitglieder des Stadtrates,
meine sehr verehrten Damen und Herren,

es ist mir und meiner Frau eine Ehre, Sie hier an diesem historischen Ort zu treffen.

Ich möchte zunächst die Veteranen und ihre Familien begrüßen, die heute hier bei uns sind. Sie gehören wahrlich der Greatest Generation an, einer Generation, die die Weltwirtschaftskrise erlebt, gegen den Faschismus gekämpft und die Welt nach zwei verheerenden Weltkriegen wieder aufgebaut hat. Gemeinsam würdigen wir all jene, die im Zweiten Weltkrieg gekämpft und Opfer gebracht haben. Continue reading

G7-Gipfel in Lübeck

AP120525142721LÜBECK – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Erklärung von US-Außenminister John Kerry vor der Plenarsitzung des G7-Gipfels nach der Begrüßung durch den deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier am 15. April 2015.

Zunächst möchte ich sagen, wie sehr ich mich freue, hier in Lübeck zu sein, einer Stadt, die zum Weltkulturerbe zählt und die, wie Frank-Walter Steinmeier eben sagte, das Herz der Hanse und ein wichtiger Vorreiter für die Rechtsstaatlichkeit war. Wir fühlen uns sehr privilegiert, mit den G7-Nationen hier zu sein. Die G7 ist zurzeit eine entscheidende Stimme, wenn es um die großen Herausforderungen geht, mit denen wir konfrontiert sind: ISIS, Jemen, der Nahe Osten, Syrien, die Ukraine, Libyen. Die Stimme jedes einzelnen Landes hier ist entscheidend für die Lösung jedes einzelnen dieser Konflikte. Mein besonderer Dank gilt, und ich denke, die anderen Minister stimmen mir da zu, Deutschland, der großartigen deutschen Führungsrolle. Deutschland ist gemeinsam mit Frankreich von entscheidender Bedeutung bei der Bewältigung der Herausforderung, der wir uns in der Ukraine gegenübersehen. Wir begrüßen die Führungsstärke, die diese beiden Länder bewiesen haben.

Es gibt viel zu besprechen. Eine große Rolle spielt die Herausforderung, in den nächsten zweieinhalb Monaten die Verhandlungen mit Iran zum Abschluss zu bringen. Gestern wurde in Washington mit dem Kongress ein Kompromiss erzielt. Wir sind zuversichtlich, dass der Präsident in der Lage sein wird, ein Abkommen auszuhandeln, das die Welt sicherer machen wird. Ich möchte noch einmal wiederholen, dass jeder unserer Partner hier eine entscheidende Rolle dabei gespielt hat. Wir wären sonst nicht so weit, wie wir heute sind. Ich bin also dankbar, hier sein und so lange an der Diskussion teilnehmen zu können, wie es mir möglich ist. Ich bin jedem einzelnen Kollegen für die unschätzbare Partnerschaft dankbar, die die G7 zu diesem Zeitpunkt bietet. Und ich freue mich besonders, hier in dieser historischen Stadt zu sein. Vielen Dank.

Originaltext: Secretary of State John Kerry And German Foreign Minister Frank-Walter Steinmeier

Pressekonferenz mit Außenminister Steinmeier

PK Kerry SteinmeierWASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die unwesentlich gekürzte Erklärung, die US-Außenminister John F. Kerry zu Beginn der gemeinsamen Pressekonferenz mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier am 11. März 2015 in Washington abgab.

Guten Tag zusammen. Es ist mir eine besondere Freude, den deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier willkommen zu heißen, der im Laufe unserer diplomatischen Reisen ein guter Freund geworden ist und wahrscheinlich ebenso viele Stunden wie ich im Flugzeug und auf Reisen verbringt.

Erst vor rund einer Woche kamen wir in Paris beim Treffen mit dem britischen Außenminister und dem französischen Außenminister Laurent Fabius zusammen. Continue reading

25. Jahrestag des Mauerfalls

kerrryWASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir den Namensbeitrag von US-Außenminister John F. Kerry zum 25. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer, der zunächst in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 9. November 2014 erschien.

Im Oktober haben Außenminister Steinmeier und ich in Berlin die Mauergedenkstätte besucht. Wir sind an der Mauer entlanggegangen und haben uns dabei noch einmal in dieses dunkle Kapitel der Vergangenheit zurückversetzt. Wir trafen einen Mann, dem nicht nur die mutige Flucht von Ost- nach Westdeutschland gelungen war, sondern der später sein eigenes Leben aufs Spiel setzte, um anderen die Flucht zu ermöglichen. Wir haben uns auch mit deutschen Schülerinnen und Schülern zusammengesetzt, die das große Glück hatten, nach dem Kalten Krieg geboren zu werden. Sie hatten in ihrer Kindheit immer wieder von Verwandten persönliche Geschichten erzählt bekommen über die sichtbaren und politischen Grenzen, welche die freien Menschen im Westen von Familien und Freunden trennten, die im Osten eingesperrt waren. Continue reading

Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Merkel

15414899558_638ad4a931_hBERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Eingangserklärung von US-Außenminister John F. Kerry bei einer Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundeskanzleramt vom 22. Oktober 2014.

Vielen Dank, Frau Bundeskanzlerin. Vielen Dank, dass Sie sich heute die Zeit nehmen, um mich zu treffen. Ich weiß, dass Sie sehr beschäftigt sind, und bin Ihnen deshalb sehr dankbar für diese Gelegenheit zu einem Gespräch. Präsident Obama, unsere Regierung und die Amerikanerinnen und Amerikaner haben große Achtung vor Ihrer Führungsstärke, und wir wissen sehr zu schätzen, was Deutschland in Anbetracht der wichtigsten Fragen dieser Zeit tut. Continue reading

Pressekonferenz mit Außenminister Steinmeier

15413533057_ac6bce8019_hBERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Eingangserklärung von US-Außenminister John F. Kerry bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier an der Mauergedenkstätte in Berlin vom 22. Oktober 2014.

Vielen Dank, mein Freund. Vielen herzlichen Dank, Frank. Es ist mir eine große Ehre, hier zu sein. Ich bin sehr dankbar für deine Partnerschaft, deine persönliche Freundschaft, die Führungsstärke Deutschlands und insbesondere für die Initiative, die du als Außenminister in einer ganzen Reihe von Bereichen ergriffen hast. Wir in den Vereinigten Staaten wissen die bedeutende Rolle, die Deutschland in diesen Zeiten übernimmt, sehr zu schätzen. Continue reading

Deutsch-Amerikanischer Tag 2014

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die am 3. Oktober ergangene Proklamation von Präsident Barack Obama zum Deutsch-Amerikanischen Tag 2014.  

Die Vereinigten Staaten sind und waren schon immer ein Einwanderungsland, und Deutsche haben von Beginn an zur Ausbildung unseres nationalen Selbstverständnisses beigetragen. Continue reading

Walled-In

 

J. Elke Ertle

J. Elke Ertle

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir Auszüge aus dem Buch Walled-In – A West Berlin Girl’s Journey to Freedom von J. Elke Ertle. Die deutsch-amerikanische Autorin las am 6. Oktober 2014 an einer Berliner Schule aus ihrem Buch und sprach mit den Schülern darüber, wie es war, im Berlin der Nachkriegszeit aufzuwachsen. Bei der Lesung schilderte sie die Sorgen und Nöte der Menschen, die in der geteilten Stadt lebten. Außerdem sprach sie über ihren persönlichen Kampf, sich von ihrer überfürsorglichen Mutter zu befreien, was ihr erst gelang, als sie Deutschland verließ und in die Vereinigten Staaten auswanderte. Continue reading