Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Merkel

15414899558_638ad4a931_hBERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Eingangserklärung von US-Außenminister John F. Kerry bei einer Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundeskanzleramt vom 22. Oktober 2014.

Vielen Dank, Frau Bundeskanzlerin. Vielen Dank, dass Sie sich heute die Zeit nehmen, um mich zu treffen. Ich weiß, dass Sie sehr beschäftigt sind, und bin Ihnen deshalb sehr dankbar für diese Gelegenheit zu einem Gespräch. Präsident Obama, unsere Regierung und die Amerikanerinnen und Amerikaner haben große Achtung vor Ihrer Führungsstärke, und wir wissen sehr zu schätzen, was Deutschland in Anbetracht der wichtigsten Fragen dieser Zeit tut. Continue reading

Pressekonferenz mit Außenminister Steinmeier

15413533057_ac6bce8019_hBERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die Eingangserklärung von US-Außenminister John F. Kerry bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier an der Mauergedenkstätte in Berlin vom 22. Oktober 2014.

Vielen Dank, mein Freund. Vielen herzlichen Dank, Frank. Es ist mir eine große Ehre, hier zu sein. Ich bin sehr dankbar für deine Partnerschaft, deine persönliche Freundschaft, die Führungsstärke Deutschlands und insbesondere für die Initiative, die du als Außenminister in einer ganzen Reihe von Bereichen ergriffen hast. Wir in den Vereinigten Staaten wissen die bedeutende Rolle, die Deutschland in diesen Zeiten übernimmt, sehr zu schätzen. Continue reading

Telefonat zwischen Obama und Poroschenko

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir eine Zusammenfassung des Telefongesprächs vom 15. Oktober 2014 zwischen US-Präsident Obama und dem Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko.

Präsident Obama telefonierte heute Nachmittag mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko über die für alle Seiten bestehende Notwendigkeit, ihre Verpflichtungen aus dem Protokoll von Minsk vom 5. September und dem Memorandum von Minsk vom 19. September zu erfüllen.  Continue reading

Obama fordert „substanziellere Zusagen“ zur Bekämpfung von Ebola

Lisa Monaco, Präsident Obama, Sylvia Burwell und Susan Rice sitzend im Gespräch

Präsident Obama (Mitte) spricht mit (von links) Lisa Monaco, Beraterin des Präsidenten für den Bereich innere Sicherheit und Terrorismusbekämpfung, Gesundheitsministerin Sylvia Burwell und der Nationalen Sicherheitsberaterin, Susan Rice, über Ebola.

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Artikel zur Forderung von US-Präsident Barack Obama, die Maßnahmen zur Bekämpfung von Ebola zu verstärken, der am 14. Oktober 2014 zunächst auf der Website von Voice of America erschien.

Präsident Obama sprach am 13. Oktober mit den Staats- und Regierungschefs sowie seinen Beratern für öffentliche Gesundheit und nationale Sicherheit über die nationalen und internationalen Anstrengungen zur Bekämpfung von Ebola. Nachdem der erste Fall des tödlichen Virus in Texas aufgetreten ist, „überdenken“ die US-Gesundheitsbehörden die Vorgehensweise bei der effektiven Ebola-Infektionskontrolle. Continue reading

Victoria Nuland zur transatlantischen Partnerschaft

Victoria Nuland

Victoria Nuland

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die unwesentlich gekürzte Rede der Leiterin der Abteilung für Europäische und Eurasische Angelegenheiten im US-Außenministerium, Victoria Nuland, die sie am 9. Oktober 2014 in Berlin hielt.

Es ist mir eine Freude, mit Ihnen allen hier bei der Aspen-Konferenz zu sein. [...]

Es ist schön, an diesem wunderschönen Herbsttag wieder in Berlin zu sein und diese Konferenz zum 40-jährigen Bestehen des Aspen Institute in Deutschland zu eröffnen. Continue reading

Deutsch-Amerikanischer Tag 2014

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir die am 3. Oktober ergangene Proklamation von Präsident Barack Obama zum Deutsch-Amerikanischen Tag 2014.  

Die Vereinigten Staaten sind und waren schon immer ein Einwanderungsland, und Deutsche haben von Beginn an zur Ausbildung unseres nationalen Selbstverständnisses beigetragen. Continue reading

Walled-In

 

J. Elke Ertle

J. Elke Ertle

BERLIN – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir Auszüge aus dem Buch Walled-In – A West Berlin Girl’s Journey to Freedom von J. Elke Ertle. Die deutsch-amerikanische Autorin las am 6. Oktober 2014 an einer Berliner Schule aus ihrem Buch und sprach mit den Schülern darüber, wie es war, im Berlin der Nachkriegszeit aufzuwachsen. Bei der Lesung schilderte sie die Sorgen und Nöte der Menschen, die in der geteilten Stadt lebten. Außerdem sprach sie über ihren persönlichen Kampf, sich von ihrer überfürsorglichen Mutter zu befreien, was ihr erst gelang, als sie Deutschland verließ und in die Vereinigten Staaten auswanderte. Continue reading

Triumph der Staatskunst und der Kompromissbereitschaft in Afghanistan

Kerry am Rednerpult umrahmt von Flaggen (AP Images)

US-Außenminister John Kerry

WASHINGTON – (AD) – Nachfolgend veröffentlichen wir einen Namensartikel von US-Außenminister John Kerry zur Amtseinführung des neuen afghanischen Präsidenten, der zunächst in der Washington Post vom 27. September 2014 erschien.

Am Montag werden die Bürger Afghanistans in Kabul ihren nächsten Präsidenten ins Amt einführen, der mit dem ersten Geschäftsführer in der Geschichte ihres Landes zusammenarbeiten wird. Damit erleben sie den ersten demokratischen Machtübergang und den ersten friedlichen Regierungswechsel seit mehr als 40 Jahren. Continue reading